Worauf muss man beim Laufstall-Kauf achten?

Baby achtet auf alles

Beim Kauf eines Laufgitters sollten Sie vor allem auf folgende Punkte achten, um einen für Ihr Baby idealen Laufstall zu finden:

  • Er sollte mindestens eine Größe von 1,0 x 1,0 Metern haben. Aus kleineren Modellen wächst Ihr Kind zum einen schneller raus, zum anderen fühlen sich Babys in zu kleinen Laufgittern schnell beengt und unwohl, was unbedingt vermieden werden sollte, damit diese Umgebung für die Kleinen keinen „Gefängnis-Charakter“ bekommt.
  • Achten Sie unbedingt darauf, dass das Laufgitter einen höhenverstellbaren Boden hat. Nur so wächst der Laufstall gemeinsam mit Ihrem Kind und kann jederzeit optimal auf dessen Größe eingestellt werden. Das Verstellen der Höhe des Bodens ist dabei ganz leicht.
  • Legen Sie ein paar schöne Spielzeuge in das Laufgitter, damit sich ihr Kind damit beschäftigen kann, während es in ihm sitzt. So wird ihm nicht so schnell langweilig und es empfindet den Laufstall nicht als „Abschiebung“, sondern als schönen Ort. Sie sollten in jedem Fall das Laufgitter auch immer so platzieren, dass Sie für Ihr Kind weiterhin in Sichtweite sind. Das schafft Vertrauen, Wohlbefinden und sorgt dafür, dass sich Ihr Baby nicht allein fühlt.
  • Wählen Sie nach Möglichkeit eher ein Laufgitter aus stabilem Holz statt aus Plastik. Die Konstruktionen sind oftmals deutlich stabiler. Beachten sollten Sie nur, dass es sich um geprüftes Holz handelt, welches frei von Schadstoffen ist.
  • Damit Ihr Kind Sie im Laufstall stets im Blick haben kann, sollte das Laufgitter mobil genug sein, um auch mal von einem Ort an einen anderen verstellt werden zu können. Hierzu sollten Rollen oder Gleiter am Laufgitter vorhanden sein, damit das Gestell nicht immer getragen werden muss. Alternativ können Sie auch selbst kleine Teflon- oder Filzgleiter anbringen.
  • Sorgen Sie dafür, dass Ihr Baby in seinem Laufstall eine bequeme Laufgittereinlage hat, damit es sich darin noch wohler fühlt. Die Einlage sollte kuschelig und gleichzeitig leicht abwaschbar sein.